Drucken


Spargel-Erdbeer Salat


Für 4 Personen

1 Vanilleschote
400 g Spargel
2 EL Balsamico bianco
6 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer nach Geschmack
2 EL Gehackte Minze
250 g Erdbeeren
1 TL Zucker
Saft von 1/2 Zitrone
2 EL Orangenlikor oder -Saft
30 g Rucola
gehobelten Parmesan


Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit der
ausgekratzten Vanilleschote und Zucker in 50 ml Wasser aufkochen. Vom Herd
nehmen und den Sirup ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die
Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden.

In einem hohen Ruhrbecher Zitronensaft, Essig, Orangensaft, Öl, Salz und Pfeffer
mit dem Stabmixer pürieren.

Den Vanillesirup langsam dazugießen und alles zu einem cremigen Dressing mischen.
Die Spargelstücke unterheben und den Salat zugedeckt ca. 3 Stunden marinieren.

Inzwischen Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Dabei grobe Stiele
entfernen. Erdbeeren sorgfältig waschen, entkelchen und in Würfel schneiden.

Zum Schluss Rucola und Erdbeeren unter den Spargelsalat heben.